Essener Muslime gratulieren zum Osterfest

PRESSEMITTEILUNG: „Essener Muslime gratulieren zum Osterfest“

Muhammet Balaban, Vorsitzender der KIM-E:

„Anlässlich der bevorstehenden Osterfeiertage wünscht die Kommission Islam und Moscheen in Essen (KIM-E), im Namen der islamischen Gemeinden allen Bürgerinnen und Bürgern christlichen Glaubens ein besinnliches und frohes Fest. Möge dieser Anlass mit dazu beitragen, ein friedvolles Zusammenleben aller Religionen und Menschen in unserer Stadt zu ermöglichen.“

Über die Kommission Islam und Moscheen in Essen (KIM-E)

Die muslimischen Gemeinden in Essen haben die Kommission Islam und Moscheen in Essen im Jahre 2007 gegründet. Diesem Zusammenschluss geht es vordergründig darum, das Leben in den islamischen Gemeinden aber auch aus der muslimischen Community in die Gesellschaft in Essen zu reflektieren und die Öffentlichkeit aus „erster“ Hand zu informieren. Über http://www.islam-in-essen.de erhalten Bürgerinnen und Bürger Informationen zu den Aktivitäten der islamischen Gemeinden in Essen. Der Kommission Islam und Moscheen in Essen sind z. Zt. 22 Gemeinden angeschlossen.

Die Pressemitteilung können Sie sich auch als PDF herunterladen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s