Dokumentationsreihe: „Jesus und der Islam“

Der französisch-deutsche TV-Sender „Arte“ startet unter dem Titel „Jesus und der Islam“ ab Dienstag eine Dokumentationsreihe. Mithilfe von internationalen Experten sollen zentrale Fragen erörtert werden. Der französisch-deutsche TV-Sender „Arte“ startet am Dienstag die Dokumentationsreihe „Jesus und der Islam“. Es sollen insgesamt sieben Folgen a 50 Minuten gesendet werden. Die Autoren Jérôme Prieur und Gérard Mordillat („Corpus…

„Allah ist nicht ihr Verbündeter“

Erklärung des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE) zu den Terrorakten in Paris Essen – 16.11.2015 – verfasst von Imam Celil Dindar (Fatih Moschee Essen-Katernberg), verlesen von Muhammet Balaban (Vorsitzender der Kommission Islam und Moscheen in Essen – KIM-E) Die Muslime in Essen sind zutiefst getroffen von den niederträchtigen Mordtaten in Paris. Mit Bestürzung und Entsetzen…

Vertrauen und gegenseitiges Verständnis fördern

Bundespräsident Joachim Gauck hat zum Fest des Fastenbrechens eine Grußbotschaft an die Muslime in Deutschland gesandt: „Zum diesjährigen Fest des Fastenbrechens wünsche ich Ihnen Glück und Segen und ein fröhliches und friedvolles Beisammensein mit der Familie, mit Freunden und Nachbarn Ich weiß, welch ein hoher Feiertag das für Sie alle ist, und auch ich fühle…

OB Paß gratuliert Muslimen zum Fest des Fastenbrechens

Der muslimische Fastenmonat Ramadan ist zu Ende. Ab heute, 17. Juli, begehen gläubige Muslime überall auf der Welt zur Belohnung für den wochenlangen Verzicht für drei Tage das hohe Fest des Fastenbrechens. Oberbürgermeister Reinhard Paß richtet den muslimischen Bürgerinnen und Bürgern in Essen die besten Wünsche zu diesem hohen islamischen Feiertag aus.

IRE unterstützt Verbot der Nazi-Demo in Essen und Gelsenkirchen

Der Initiativkreis Religionen in Essen (IRE) unterstützt den Aufruf „Verbot der Demonstration von der Partei „Die Rechte“ am 1. Mai 2015 um 18 Uhr in Essen-Kray und Gelsenkirchen-Rotthausen„. Das entsprechende Unterstützerformular hat die IRE heute dem Bündnis „Essen stellt sich quer“ zugesendet. Sie möchten als Privatperson oder Organisation den Aufruf ebenfalls unterstützen? Dann teilen Sie…

Essener Muslime gratulieren zum Osterfest

PRESSEMITTEILUNG: „Essener Muslime gratulieren zum Osterfest“ Muhammet Balaban, Vorsitzender der KIM-E: „Anlässlich der bevorstehenden Osterfeiertage wünscht die Kommission Islam und Moscheen in Essen (KIM-E), im Namen der islamischen Gemeinden allen Bürgerinnen und Bürgern christlichen Glaubens ein besinnliches und frohes Fest. Möge dieser Anlass mit dazu beitragen, ein friedvolles Zusammenleben aller Religionen und Menschen in unserer…

Zeichen setzen für eine offene, tolerante Gesellschaft

Integrationsminister Guntram Schneider hat anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März 2015 die Menschen in NRW aufgerufen, sich an den vielfältigen Aktionen der Anti-Rassismus-Wochen zu beteiligen. „Gerade in Zeiten, in denen Antisemitismus, Islamfeindlichkeit, Antiziganismus und Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte wieder vermehrt vorkommen, ist es umso wichtiger, ein Zeichen zu setzen für eine offene und…