Kirche setzt Zeichen gegen Rassismus und Islamfeindlichkeit

Die katholische Kirche möchte ein Zeichen gegen Rassismus, Fremden- und Islamfeindlichkeit setzen. Anlass dafür ist das Erstarken islamfeindlicher und rassistischer Bewegungen und Parteien wie die Pegida in Deutschland oder der Front National in Frankreich. Die katholische Kirche in Europa will sich verstärkt gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit engagieren. Dazu sollen in einer konzertierten Aktion führende Politiker…

Katholischer Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus – Ausschreibung

WAS? Die Deutsche Bischofskonferenz schreibt einen Preis für herausragendes kirchliches Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus aus. Dieser Preis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert und kann auf bis zu drei Preisträger aufgeteilt werden. WARUM? Rassismus und Fremdenfeindlichkeit sind mit dem katholischen Glauben nicht vereinbar. Die Deutsche Bischofskonferenz will das Engagement von…

Ausstellungseröffnung „Religion und Spiritualität“

Das Projekt „MiKu- mit Kulturen leben“ der Ev. Kirchengemeinde Essen-Borbeck-Vogelheim lädt Sie herzlich ein zur Ausstellungseröffnung und Diskussion „Religion und Spiritualität“ am Donnerstag, den 13. November 2014 von 16.00 bis 18.00 Uhr im Kreuzer- Interkulturelles Zentrum (Friedrich-Lange-Str. 3, 45355 Essen). Die Bilder und Fotos werden von Kunstmalerinnen Eva de Mai, Lena Lee, Natalja Zernikel und…

IRE spricht über die Idee eines „Hauses der Religionen“

Am 07. Oktober 2012 berichtete Radio Essen über die Idee des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE) auf dem Gelände der Zeche Zollverein ein „Haus der Religionen“ einzurichten. Für den Initiativkreis sprach Willi Overbeck. Das Interview führte die Journalistin Jasmina Matera (Sendung “Himmel und Essen”). Den Mitschnitt können Sie  sich hier abrufen.