Essen stellt sich quer: Großdemo mit Beten, Basteln und Band

Bündnis rechnet bei der #wirsindmehr-Kundgebung am Donnerstag mit mehr als 2000 Teilnehmern. Gottesdienst und Konzert als Rahmenprogramm geplant. Über 1000 feste Zusagen, über 400 Unterschriften von Unterstützern, 6000 Interessierte in den sozialen Netzwerken und 240 000 Facebook-Klicks – selten hat eine Essener Demonstration, die sich das gemeinsame Aufstehen gegen rechte Hetze auf die Fahnen geschrieben…

NRW-Tag wurde mit Friedensgrüßen der Religionen eröffnet

Ministerpräsident, Landtagspräsident und Oberbürgermeister sprachen Fürbitten (Essen, 01.09.2018) Alle zwei Jahre feiert das Land Nordrhein-Westfalen seinen Geburtstag mit einem großen Bürgerfest. Anstelle des bislang üblichen ökumenischen Gottesdienstes wurde das Programm des NRW-Tages 2018 in der Essener Innenstadt am 1. September auf dem Kennedyplatz mit „Friedensgrüßen der Religionen“ eröffnet: Repräsentanten der christlichen Stadtkirchen, der Jüdischen Kultusgemeinde,…

IRE beteiligt sich mit interreligiösen Friedensgrüßen am NRW-Tag 2018

Mit interreligiösen Friedensgrüßen beteiligen sich die Mitglieder des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE) am offiziellen Start des NRW-Tages 2018 in der Essener Innenstadt Unter Mitwirkung von Ministerpräsident Armin Laschet, Landtagspräsident André Kuper und Oberbürgermeister Thomas Kufen werden die Botschaften am Samstag, 01.09.2018 um 10:00 Uhr auf dem Kennedyplatz verlesen. Das Ensemble Avram mit Sängerin Schirin…

Die Stadtgesellschaft zu Gast bei der KIM-E

Ein würdevolles Fastenbrechen mit vielen emotionalen Höhepunkten im Ramadan 2018 Alljährlich feiern Muslime auf der ganzen Welt den Fastenmonat Ramadan. Zu diesem Anlass hat die Kommission Islam und Moscheen in Essen (KIM-E)im zweiten Jahr infolge am 04.06.18 zum gemeinsamen Fastenbrechen eingeladen, um den gegenseitigen Dialog, die Begegnung und das Miteinander in der Stadt weiter zu…

Begegnung von Christen und Muslimen in Kray

Die Begegnungen der christlichen und der muslimischen Gemeinden in Kray werden fortgesetzt am Dienstag, dem 24. April 2018, 18:30 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Gemeinde, Leither Straße 33. Herr Pfarrer Dr. Peter Hoffmann spricht über das Thema: Moses im Christentum. Im Anschluss an den Vortrag sind alle Teilnehmer zu einem freundlichen Beisammensein mit guten Gesprächen…

Bewegende Feierstunde zum Weltreligionstag im Bahá’í-Zentrum

″Verkehrt mit den Anhängern aller Religionen im Geiste des Wohlwollens und der Brüderlichkeit″ Dieses Zitat von Bahá’u’lláh, dem Gründer der Bahá’í-Religion mag 1950 der entscheidende Impuls für den Nationalen Geistigen Rat der Bahá’í in Amerika gewesen sein, um in New York die Initiative zu ergreifen, damit der 3. Sonntag im Januar zum Weltreligionstag erklärt wird.…

Neujahrsempfang: Dialog von Christen und Muslimen soll intensiviert werden

Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen: Plädoyers für eine Intensivierung des christlich-muslimischen Dialogs Mit einem wundervollen musikalischen Dialog von Santur (Kamal Mazlumi) und Gitarre (Gerhard Klingenstein) begann am Freitagabend in der Marktkirche der traditionelle Neujahrsempfang, mit dem die Evangelische Kirche in Essen traditionell das neue Kirchenjahr begrüßt. Auch inhaltlich ging es an diesem Abend um…

Einladung zum Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen

Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Kreissynodalvorstandes des Kirchenkreises Essen lade ich Sie herzlich ein zum Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen Freitag, 8. Dezember 2017, um 17.30 Uhr, in der Marktkirche Markt 2/Porschekanzel, 45127 Essen Traditionell begrüßt die Evangelische Kirche in Essen mit dieser Veranstaltung das neue Kirchenjahr, das immer am 1.…

Wege zum Frieden – Ein Abend über jüdische und christliche Mystik

Der Arbeitskreis „Arche Dialoge“ lädt gemeinsam mit der Alten Synagoge Essen ein zu einem Abend mit Vorträgen und Gesprächen über die jüdische und die christliche Mystik. Dr. Görge Hasselhoff, Privatdozent an der Ruhr-Universität Bochum, referiert über „Die Geheimnisse des Lebens und die Wege der jüdischen Mystik“. Das Thema des evangelischen Pfarrers und Meditationslehrers Manfred Rompf…