„Ist eine Religionsgemeinschaft getroffen, so sind wir es alle.“

Die Mitglieder des Initiativkreises Religionen in Essen unterschrieben und veröffentlichten am 13.10.2019 folgende gemeinsame Erklärung: Als Initiativkreis Religionen Essen (IRE) verbinden wir uns unter dem Symbol der Arche mit allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, denen Gleichberechtigung, Respekt und Anerkennung Werte sind, die wir miteinander achten und leben. Wir stehen ein für das friedliche Zusammenleben…

Gemeinsame Pressemitteilung zum Terror-Anschlag in Christchurch (Neuseeland)

Arche Noah Essen Initiativkreis Religionen in Essen Integrationsbeauftragte der Stadt Essen Kommission Islam und Moscheen in Essen e.V. RAA Verein NRW e.V. Gemeinsame Pressemitteilung vom 19.03.2019 zum Terror-Anschlag in Christchurch (Neuseeland) Der Terror-Anschlag von Christchurch am 15. März mit 50 Toten und 50 zum Teil schwer verletzten unschuldigen Menschen muslimischen Glaubens greift unsere westlichen Grundwerte…

Religionsgemeinschaften rufen zur Teilnahme an #wirsindmehr Demonstration auf

Religionsgemeinschaften rufen zur Teilnahme an #wirsindmehr Demonstration am 13.09.2018 auf dem Willy-Brandt-Platz auf Der Initiativkreis Religionen in Essen (IRE) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gemeinsame Botschaft des Friedens, der Toleranz und der gegenseitigen Achtung zwischen allen Bevölkerungsgruppen in der Stadt Essen und über sie hinaus wirkungsvoll zu fördern. Die Demonstration in Essen sendet…

Essen stellt sich quer: Großdemo mit Beten, Basteln und Band

Bündnis rechnet bei der #wirsindmehr-Kundgebung am Donnerstag mit mehr als 2000 Teilnehmern. Gottesdienst und Konzert als Rahmenprogramm geplant. Über 1000 feste Zusagen, über 400 Unterschriften von Unterstützern, 6000 Interessierte in den sozialen Netzwerken und 240 000 Facebook-Klicks – selten hat eine Essener Demonstration, die sich das gemeinsame Aufstehen gegen rechte Hetze auf die Fahnen geschrieben…

Essener interreligiöses Netzwerk IRE erhält Pax-Bank-Preis

Der Initiativkreis Religionen in Essen (IRE) ist gestern mit dem Pax-Bank-Preis 2018 ausgezeichnet worden. Damit werde der wertvolle Beitrag im interreligiösen Dialog gewürdigt, sagte Christian Hartmann, Leiter der Berliner Niederlassung der Pax-Bank eG, während der feierlichen Preisübergabe in der Katholischen Akademie Berlin. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. „Aufeinander horchen und miteinander agieren ist…

Initiativkreis Religionen in Essen gewinnt Pax-Preis

Der Initiativkreis Religionen in Essen (IRE) erhält den Pax-Preis 2018 für seine Verdienste im interkulturellen und interreligiösen Dialog. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird jährlich von der Pax-Bank vergeben. Vertreter des IRE sowie des Kommunalen Integrationszentrums der Stadt Essen (KI) nehmen den Preis am 29. Mai in Berlin entgegen. Mit dem Preis…

Gemeinsamer Aufruf des Essener Oberbürgermeisters Thomas Kufen und der Superintendentin der Evangelischen Kirche in Essen, Marion Greve

Anlässlich der bevorstehenden Landesvertreterversammlung zur Bundestagswahl der AfD NRW am 25. und 26. Februar in Essen rufen der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen und Superintendentin Marion Greve zu Weltoffenheit, Solidarität und Demokratie auf. Essen ist eine weltoffene und tolerante Stadt. Hier leben Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Religion oder sexueller Orientierung. Auf die gemeinsame Heimat und unseren…

Grundsatzerklärung der Essener Muslime vom 22.04.2016

Essen, 22. APRIL 2016 Grundsatzerklärung der Essener Muslime zur Beziehung der Muslime zur Gesellschaft  und zum Staat und seinen Einrichtungen Als wesentlicher Bestandteil der Stadt Essen fühlen sich die Essener Muslime allen Problemen und Themen der Gesamtgesellschaft gegenüber verpflichtet. Die Mehrheitsgesellschaft hat daher insbesondere Anrecht darauf zu erfahren, wie die Muslime zu den Fundamenten dieses…

Präses Rekowski widerspricht AfD-Äußerungen zum Islam in Deutschland

Rheinische Kirche tritt jedem Angriff auf die Religionsfreiheit entschieden entgegentreten – Präses Rekowski widerspricht AfD-Äußerungen zum Islam in Deutschland Düsseldorf. Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, hat der von Vorstandsmitgliedern der AfD geäußerten Postion, der Islam stelle eine „politische Ideologie“ dar, die mit dem Grundgesetz nicht vereinbar sei, entschieden widersprochen. „Wenn Muslime…

Gemeinsames Wort der Essener Kirchen zum Umgang mit Flüchtlingen

Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe sind die wichtigsten Grundlagen für ein friedliches Zusammenleben Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Schwestern und Brüder, auch in Essen beherrscht kein Thema die öffentliche Diskussion derzeit so stark wie der Umgang mit Flüchtlingen, die in unsere Stadt kommen. In vielen Begegnungen dieser Tage verbinden sich Traurigkeit und Hoffnung. Angst und Streit…